Dem Theologischen Alumneum steht seit 2008 dieses Heimleiter-Team vor:

Benedict Schubert-Prack

  • *1957, aufgewachsen im Pfarrhaus, Theologiestudium in Basel, pfarramtliches Praktikum in der "Eglise française de Bâle", Ordination zum Pfarrer der reformierten Kirche 1982
  • 1983-1993: Sprachaufenthalt in Lissabon, dann als "envoyé du DM – échange et mission" (Lausanne) im Dienst der evangelisch-reformierten Kirche Angolas Pfarrer und theologischer Lehrer in Luanda.
  • 1993-1996: Promotion in Missionswissenschaft bei Prof. Christine Lienemann-Perrin und Publikation der Dissertation unter dem Titel "Der Krieg und die Kirchen. Angola 1961-1991"
  • 1996-2002: Leiter der "Pfarramts für weltweite Kirche BL/BS"
  • 2002-2010: Studienleiter bei mission 21 – evangelisches missionswerk basel
  • 2004-2015: Lehrbeauftragter im Fach Ökumene- und Missionswissenschaften an der Theologischen Fakultät Basel.
  • Seit Advent 2010: Pfarrer an der Peterskirche Basel

Sabine Schubert-Prack

  • *1958, aufgewachsen in Luanda /Angola und Bettingen, BS, Ausbildung zur Primar- und Sekundarlehrerin in Basel
  • 1981-1982: Mitarbeit in einem Wohnheim für Strafentlassene
  • Ab 1982: Familienfrau mit schliesslich vier Kindern
  • 1983-1993: Sprachaufenthalt in Lissabon, dann als "envoyée du DM – échange et mission (Lausanne) im Dienst der evangelisch-reformierten Kirche Angolas in der Frauenarbeit tätig
  • 1994-2002: Religionslehrerin an der Orientierungsschule Gottfried Keller in Basel (5./6. Schuljahr)
  • 2002-2012: Mitarbeit in der Ausbildung von Pfarrerinnen und Pfarrern im Gebiet Fachdidaktik und Fachcoaching Religionsunterricht



Sabine und Benedict Schubert-Prack sind seit 1978 verheiratet.
Sie sind Eltern von vier inzwischen erwachsenen Kindern, Grosseltern für einen Enkel und seit Dezember 2015 Pflegeeltern von zwei afghanischen Jugendlichen.
Seit deren Gründung sind sie Mitglieder der Communität Don Camillo.